KOSTBAR

 

Was ist KOSTBAR für mich?

Geld und Gut war mein erster Gedanke.

Das ist wichtig, doch kostbar? Nein Danke!

Essen und Trinken sind vielleicht köstlich,

Musik und Gedichte hilfreich und tröstlich,

Die Welt wird bereichert durch Blume und Tier,

ohne Freunde und Familie wäre es sehr einsam hier.

 

Freiheit ist mir ein kostbares Gut,

und der Frohsinn, der in mir ruht:

globaler und mein eigener Friede,

und natürlich: Gesundheit und Liebe.

 

Bücher und Fehler, aus denen ich lerne,

während ich mich von meiner Vergangenheit entferne.

Auch ein Blick nach vorne sei erlaubt,

soweit er mir nicht kostbaren Nachtschlaf raubt.

 

Doch woran hänge ich wirklich im Leben?

Am Leben! Es wird nur das Eine geben!

Denn wenn ich mein Leben nicht mehr besitze,

zu was ist dann alles Andere nütze?

 

 

 

©Sabine van de Sand, 2016-04-16